Vermögensplanung

Mit einer Vermögensplanung beginnt die Zukunft Ihres Vermögens heute. Zu einer glücklichen Familie gehört auch ein gut organisiertes Vermögen. Über die Jahre sammelt sich häufig eine Vielzahl von Verträgen und Verpflichtungen an, die nicht mehr zu überblicken sind. Wir bringen Struktur und Klarheit in Ihre finanziellen Angelegenheiten – privat oder geschäftlich. Oder können Sie folgende Fragen aus dem Stegreif beantworten?

  • Wie stehe ich heute finanziell da und was kann ich mir privat oder als Unternehmen leisten?
  • Wie werden sich mein Vermögen und meine Verbindlichkeiten in den nächsten Jahren entwickeln?
  • Wann bin ich schuldenfrei?
  • Kann ich meinen Kindern später die Ausbildung/das Studium finanzieren?
  • Kann ich im Alter meinen Lebensstandard halten?
  • Wie bin ich mit meiner Familie bei Krankheit, Berufsunfähigkeit oder Tod abgesichert?

Wir verschaffen uns gemeinsam mit Ihnen einen Überblick über Ihr gesamtes Vermögen. Im Anschluss entwickeln wir mit Ihnen eine Strategie, um Schritt für Schritt Ihre Vermögensstruktur zu optimieren. Dabei ist unsere Finanz- und Vermögensplanung eine Honorarberatung und somit absolut produktunabhängig. Sie und Ihre Zukunft stehen bei unserer Beratung im Mittelpunkt und nicht der Verkauf irgendwelcher Produkte.

Am Schluss erhalten Sie ein detailliertes, nachvollziehbares Gesamtkonzept, das optimal auf Ihre Bedürfnisse und Ihre finanziellen Verhältnisse von heute und morgen abgestimmt ist. Die Umsetzung liegt dann bei Ihnen, bei der wir Sie gerne unterstützen.

Privatbilanz – Inventur für Ihr Privatleben

Eine Privatbilanz benötigen Sie vor allem, wenn Sie einen Kredit beantragen möchten. Das Gesetz verpflichtet die Kreditinstitute dazu, sich bei Krediten von mehr als 750.000 EUR oder zehn Prozent des haftenden Eigenkapitals eine Übersicht über das Vermögen und die Schulden sowie über die Einnahmen und Ausgaben des Kreditnehmers erstellen zu lassen. Mit dieser sogenannten Selbstauskunft beurteilen sie die Wahrscheinlichkeit der künftigen Rückzahlungen.

Weitere wichtige Anlässe sind z.B. eine Heirat, Scheidung oder Testamentsgestaltung. Hier steht vor allem die Berechnung des Versorgungsausgleichs oder die Fortführung einer Gesellschaft nach dem Tod im Fokus. Gemeinsam mit Ihnen führen wir eine Inventur Ihres Privatlebens durch und analysieren Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse: nicht nur in Ihrem Unternehmen, sondern auch im Privaten.

Wir packen alle Vermögenswerte und wiederkehrenden Ausgaben auf den Tisch. Wir durchforsten mit Ihnen Ihre Konten, Depots, Bausparverträge, Lebensversicherungen, Festgeldkonten, Darlehensverträge und Immobilienwerte. Ihren monatlichen Einnahmen stellen wir Ihre aktuellen, wiederkehrenden Lebenshaltungskosten und Ihre Verbindlichkeiten, wie Kredite oder Hypotheken, gegenüber.

So schaffen wir eine Grundlage, um einen ganz persönlichen Plan für Ihre finanzielle Zukunft zu schmieden.

Junges Paar bei einem Beratungsgespräch

Ablauf einer Vermögensplanung

So gehen wir vor:

  1. Vermögensaufstellung
    Analyse Ihrer finanziellen Situation hinsichtlich Vermögen, finanzieller Verpflichtungen und Steuerentwicklungen nach umfassender Aufnahme all Ihrer Daten
  2. Szenarioanalyse
    Langfristige Prognose für bis zu 40 Jahre bei unterschiedlichen Szenarien
  3. Strategiegespräch
    Anschauliche Präsentation der Ergebnisse und Diskussion des Handlungsbedarfs
  4. Bericht
    Verständliche Zusammenstellung der Ergebnisse
  5. Strategieentwicklung
    Schriftliche Fixierung der Ziele und Maßnahmen
  6. Umsetzung
    Beratung und Unterstützung bei der Planung von Maßnahmen
  7. Optimierung
    Jährliche Anpassung auf den aktuellen Stand