Controlling und Kostenrechnung

Die Finanzbuchhaltung ist heutzutage mehr als die Vorbereitung einer Umsatzsteuervoranmeldung. Eng verzahnt mit dem Controlling und der Kostenrechnung sollte sie die Grundlage aller unternehmerischen Entscheidungen bilden.

Für wen ist eine Kostenrechnung interessant?

Für alle, die mehr Transparenz in ihren Kosten und Umsätzen benötigen. Zum einen kann Ihnen das dabei helfen, ein neues Geschäftsfeld aufzubauen oder Produkt auf den Markt zu bringen. Zum anderen bietet eine Kostenrechnung die Grundlage für Prämien und Boni.

Im Projektgeschäft oder der Beratung hilft Ihnen eine Kostenrechnung dabei, die Profitabilität von einzelnen Aufträge messbar zu machen. Wenn Sie verschiedene Kundengruppen mit Ihren Produkten ansprechen, lohnt sich auch hier ein detaillierterer Blick auf die Zahlen. Eine vergleichbare Zahlenbasis hilft Ihnen bei der Entscheidung, wo Sie einen Fokus legen können. Gleiches gilt natürlich für Unternehmen mit mehreren Standorten.

Wir unterstützen gerne alle expandierenden Unternehmen dabei, mehr Struktur und Überblick in ihre Zahlen zu bekommen. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam eine aussagekräftige und nutzenstiftenden Kostenrechnung aufsetzen können.

Digitale Erfassung von Kostenstellen

Zusammen mit Finmatics und ENTEOS haben wir für diesen Ablauf ein digitales Workflow-Tool entwickelt.

Papierrechnungen und digitale Belege werden zentral über eine Online-Plattform den Verantwortlichen eingestellt. Dort können die Belege dann unabhängig von Zeit und Ort digital freigegeben und ggf. auch ergänzt. Per Web, per App und voll digital.

Unser Spezialist für Controlling und Kostenrechnungen

Olaf Jonasson als Fachberater für Controlling und Finanzwirtschaft (DStV e.V.) und sein spezialisiertes Rechnungswesen-Team hilft Ihnen bei der Konzeption und bei der Umsetzung – auch in Ihrer Inhouse-Buchführung.

Kostenstelle oder Kostenträger?

Über Kostenstellen werden per Definition betriebliche Gemeinkosten einzelnen Kostenträgern zugeordnet. Während über die Kostenträger klar zuordenbare Kosten erfasst werden. Gleiches gilt natürlich auch für Erlöse.

Wer sind wir? Ihr Sparringspartner!

Lassen Sie uns Ihr Unternehmen gemeinsam steuern. Wir liefern Ihnen alles: vom Zahlenwerk bis zur Beratung.

Machen Sie mehr aus Ihren Zahlen!

Die aktuellste Buchhaltung nützt Ihnen nichts, wenn Sie nicht die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Mit einem smarten Controlling und einer professionellen Kostenrechnung steigen Sie noch einmal deutlich tiefer ein.

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies und unsere Datenschutzerklärung.