News & Aktuelles

  • Umsatzsteuerfreiheit ambulanter Pflegedienste Die Umsätze privater ambulanter Pflegedienste sind nur von der Umsatzsteuer befreit, wenn im vorangegangenen Kalenderjahr die Betreuungskosten in mindestens 40 % der Fälle von den gesetzlichen Trägern der Sozialversicherung oder Sozialhilfe ganz oder zum überwiegenden Teil vergütet worden sind. Gleichartige Leistungen der amtlich anerkannten – aber privatrechtlich organisierten – Wohlfahrtsverbände unterliegen ebenfalls nicht der Umsatzsteuer, … Umsatzsteuerfreiheit ambulanter Pflegedienste weiterlesen